meditation

Meditation

Meditation -(lateinisch meditatio, meditari, – griechisch medomai, – was soviel wie nachdenken, nachsinnen, überlegen bzw. denken, sinnen bedeutet,) ist eine in vielen Kulturen und Religionen ausgeübte spirituelle Praxis.

Ein in die Tiefe gehendes Nachdenken, durch Achtsamkeits- und/oder Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln. Als Bewusstseins-erweiternde Übung werden Bewusstseinszustände angestrebt: wie Stille, Leere, Einssein, im Hier und Jetzt, oder frei von Gedanken sein.

Meditation als spirituelle Praxis ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Religionen. In westlichen Kulturkreisen wird Meditation oft unabhängig von Religion, im Rahmen der Psychotherapie oder zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens praktiziert.

Um das Ziel der Meditation, eine bestimmten Bewusstseinszustand zu erreichen, gibt es unterschiedliche Meditationstechniken und Formen. Im wesentlichen lassen sich die Meditationsformen in zwei Gruppen aufteilen. Die aktive Meditation mit, körperlichen Bewegungen, achtsamen Handeln und Rezitieren und die kontemplative, als passive Meditation, sitzen im Stillen. Geistig werden aktive und passive Achtsamkeit, Lenkung in beiden Formen praktiziert.

Der klare, wache Geist, die klare, wache Bewusstheit und tiefste Entspannung gleichzeitig, ist ein Wesensmerkmal der Meditationspraxis.

Die Meditationspraxis führt uns näher zu uns hin, folgend einem Weg mit Herz.

Meditationsabende

  • angeleitete Meditationsabende mit oder ohne Themen.

Die Themen der Meditationsabende werden durch die Teilnehmer geprägt und unterliegen so der Veränderung im „Jetzt“. Richtungsweisend sind die Impulse der einzelnen Teilnehmer.  Der Meditationsabend ist frei und ungezwungen, – wer zuhören will, mag dies tun, wer sprechen möchte, mag dies tun, – der Meditationsabend dient der eigenen Erkenntnis.

Die Meditationsübungen stärken uns und können  Erschöpfungs- und Überlastungzuständen vorbeugen. Die offenen Übungsabende wenden sich an Menschen aller Lebens- und Glaubensrichtungen. Schenken Sie sich Zeit!

Termine

2x im Monat, Terminübersicht
Gruppe max. 6 Teilnehmer

Wenn Sie zu einem Thema Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unser Angebot, eines unverbindlichen und kostenfreien Informationsgespräch als eine wichtige Entscheidungshilfe für Sie!

Teilnahmevoraussetzungen / Vorkenntnisse:

Sie benötigen keine Vorkenntnisse oder besondere Erfahrungen.

  • Bitte bequeme Kleidung anziehen.

Teilnehmergebühr:

Zum Ausgleich für Raum, Koordination und Leitung gibt jeder Teilnehmer einen Beitrag nach eigenem Ermessen! Selbstverständlich erhalten Sie dafür einen Beleg.

Zum kennenlernen, können Sie an einem „Schnupperabend“ kostenlos teilnehmen. 

Veranstaltungsort

Seeweg 21 97204 Höchberg

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erwünscht:
per Telefon: 0931 66 398 174 • E-Mail: info@franz-keller.eu oder mit angefügtem Anmeldeformular. Ihr Ansprechpartner ist Franz Keller.

Wie der See sich Tropfen für Tropfen füllt,
so nährt jede Minute der Meditation die Seele.   ( Mahatma Gandhi )

Anmeldung zum Meditationsabend am:

FrauHerr



Ich bitte um einen Rückruf.


Wenn Sie zu einem Thema Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unser Angebot, eines unverbindlichen und kostenfreien Informationsgespräch als eine wichtige Entscheidungshilfe für Sie!